Aktuell

Was ist die Düsseldorfer Tabelle? Ziel ist es, die Unterhaltsrechtsprechung der Familiengerichte in Bezug u. a. auf den Kindesunterhalt zu standardisieren und damit gerechter zu gestalten. Die Düsseldorfer Tabelle wird durch ergänzende Unterhaltsleitlinien der einzelnen Oberlandesgerichte, die zusätzliche Erläuterungen enthalten, ergänzt. Sie besteht aus vier Teilen: dem Kindesunterhalt, dem Ehegattenunterhalt, der Mangelfallberechnung und dem Verwandtenunterhalt. (Quelle...
Lesen Sie Mehr

Archiv

Die Baustelle steht still, Material wird nicht geliefert, Bauarbeiter fallen aus oder können nicht zur Baustelle anreisen. Jetzt ist es wichtig eine richtige Behinderungsanzeige zu schreiben und darlegen zu können wie sich die Corona bedingte Verzögerung auf den ursprünglichen Terminplan auswirkt. Hierzu muss der Leistungsstand unbedingt festgestellt werden. Ob Entschädigungsansprüche bestehen, wenn das Nachfolgegewerk nicht...
Lesen Sie Mehr
Die ersten Entgeltabrechnungen auf Basis von Kurzarbeitgergeld stehen an. Es ist zunächst zu prüfen, ob das Kurzarbeitergeld rechtmäßig vereinbart worden ist, sonst bestehen auch weiterhin volle Entgeltansprüche. Auszubildende bekommen in den ersten 6 Wochen weiterhin ihre volle Vergütung und erst danach Kurzarbeitergergeld. Besondere Einschnitte ergeben sich für leitende Angestellte, denn das Kurzarbeitergeld ist gedeckelt. Jetzt...
Lesen Sie Mehr